Datenschutz

 Hiermit geben wir Ihnen einen Überblick über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und über Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht. Wir erheben, speichern und verarbeiten auf dieser Internetseite so wenig personenbezogene Daten wie möglich. Für Internetseiten auf die die I date art. Art Consulting & Lecturing UG & Co. KG durch Links verweist, gelten die dortigen Datenschutzbestimmungen.

1.    Wer ist für die Datenverarbeitung auf dieser Website verantwortlich?

I date art. Art Consulting & Lecturing UG & Co. KG

Dr. Franziska Ida Neumann

Bahnhofstr. 41 a

17489 Greifswald

Tel.: 0049 160 38 12 916

Email: ida@idateart.com

Soweit Sie Fragen zu den Verarbeitungsprozessen auf dieser Internetseite haben kontaktieren Sie uns bitte.

2.    In welchem Umfang werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nur insofern genutzt, soweit wir diese zur Bereitstellung dieser Internetseite sowie deren Inhalte brauchen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zumeist nur nach Ihrer Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung nicht möglich und die Verarbeitung Ihrer Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

3.    Auf welcher rechtlichen Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

4.    Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

5.    Welche personenbezogenen Daten werden durch uns auf dieser Internetseite verarbeitet?

Wenn Sie diese Internetseite aufrufen, übermitteln Sie systembedingt gewisse Informationen. Diese können Sie identifizierbar machen. Hierunter zählt unter anderem:

  • die von Ihrem Provider zugewiesene IP Adresse;
  • die Art Deines Betriebssystems (z.B. Windows oder MacOS);
  • der Browsertyp den Sie verwenden (z.B. Chrom oder Firefox);
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
  • Internet-Service-Provider des Nutzers;
  • Webseite, von denen das System des Nutzers auf diese Internetseite gelangt.

Die Verarbeitung dieser Daten ist notwendig, um diese Internetseite aufzurufen und auf Ihrem Endgerät bzw. Ihrem Browser darzustellen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, etwa zu kommerziellen Zwecken, erfolgt nicht.

Die rechtliche Grundlage für diese Datenverarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

6.    Was sollten Sie über die Kontaktaufnahme per E-Mail wissen?

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden Ihre personenbezogenen Daten aus der E-Mail, sowie Ihre E-Mailadresse von uns verarbeitet und gespeichert. Wir nutzen diese Angaben um Ihre Anfragen zu bearbeiten. Ihre E-Mailadresse und alle weiteren personenbezogenen Daten werden durch die I date art. Art Consulting & Lecturing UG & Co. KG nicht an Dritte weitergegeben.  Ihre Daten werden von uns spätestens 12 Monate nach dem letzten Kontakt gelöscht.

7.    Cookies

Idateart.com verwendet Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Rufen Sie eine Internetseite auf, so kann ein Cookie auf Ihrem Betriebssystem gespeichert werden. Durch dieses Cookie wird es ermöglicht, Ihren Browser beim erneuten Aufrufen der Internetseite eindeutig zu identifizieren.

Wir setzen Cookies dazu ein, um unsere Internetseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente dieser Internetseite erfordern es, dass Ihr aufrufender Browser auch nach einem Wechsel der Internetseite identifiziert werden kann.

Rechtliche Grundlage zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter der Verwendung von Cookies liegt in Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Sie haben die Kontrolle über die Verwendung der Cookies. Sie können die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Cookies die bereits gespeichert wurden, können jederzeit gelöscht werden.

8.    Facebook, LinkedIn & Instagram auf dieser Website?

Die Website verlinkt Piktogramme von Facebook, LinkedIn & Instagram. Durch diese Links werden keine personenbezogenen Daten Ihrerseits verarbeitet oder an Facebook, LinkedIn oder Instagram weitergeleitet.

9.    Welche Rechte haben Sie als Betroffener?

I.S.d. DSGVO haben Sie uns als Verantwortliche gegenüber folgende Rechte:

Sie haben das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) Art. 18 DSGVO und eine Recht auf Datenübertragung nach Art. 19 DSGVO. Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO, sowie ein Beschwerderecht bei den Aufsichtsbehörden nach Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG.

Hinsichtlich des Auskunftsrecht und dem Recht auf Löschung gelten die Einschränkungen der §§ 34 und 35 BDSG.

Stand Mai 2018